Wasser

 

 

Wasser ist Leben. Verschwenden wir es nicht.

„Wenn man in seinen Gedanken versinkt, darf man sich
nicht mit seichtem Wasser begnügen.“
        Ernst R. Hauschka, deutscher Aphoristiker
  

 
 

  
Home
Regenwasser
Anlagen
Tipps-Tricks
Impressum & Links

 

 
Anlagen

Grafik5Anlagenbeispiel „Clever A“
Das Paket „Clever A“ zur Hausversorgung setzt auf die bewährte Modultechnik. Wird ein Verbraucher im Regenwasser-Leitungsnetz geöffnet, schaltet der Schaltautomat das Hauswasserwerk ein und umgekehrt wieder aus. Sollte bei längerer Trockenheit mal kein Regenwasser im Tank sein, schaltet ein Schwimmerschalter in der Zisterne das Drei-Wege-Ventil der Trinkwassernachspeisung automatisch "auf" und gewährleistet so die Versorgung mit Trinkwasser ohne Umweg über den Tank. Füllt sich der Tank wieder, schließt der Schwimmerschalter das Drei-Wege-Ventil automatisch und die Versorgung mit Regenwasser ist wieder gewährleistet.

Ohne Aufpreis auch mit Biovitor!

Lieferumfang:
(1.) Erdtank aus hochwertigem Polyethylen,
       nahtlos in einem Stück gefertigt
(2.) Schiebedom und Sicherheitsabdeckung
       aus Kunststoff
(3.) Tankeinbaufilter
(4.) Zulaufberuhiger
(6.) Überlaufsiphon

Großes Bild durch Klick auf Grafik 

Grafik5a

Trinkwassernachspeisemodul

(12.) Hauswasserwerk
(13.) Wandhalterung
(14.)Schaltautomat mit Trockenlaufschutz
(15.) Drei-Wege-Ventil
(7.) Schwimmerschalter für Drei-Wege-Ventil
(16.)Trinkwassernachspeisung gemäß DIN 1988
(8.) 10 m Saugschlauch mit schwimmendem Ansaugfilter PDF Katalog

Empfohlenes Zubehör:
(11.) Durchführungsverschluss
Füllstandsanzeige

 

 

FuellstandsanzeigeFüllstands-Anzeige
zeigt den Füllstand im Regenwasser-Erdtank an. Pneumatisches Messgerät mit Pumpe zur Handbedienung. Fernmessung bis 50 m. Stufenlos einstellbar für Tankhöhen von 1,0 bis 2,5 m.
Schlagfestes Kunststoffgehäuse mit 20 m Messleitung und Befestigungsmaterial.

 

 

 

DurchfuehrungsverschlussDurchführungsverschluss
von Rohr- und Elektroleitungen.
Stecker müssen zum Teil vorher nicht mehr demontiert werden.
Material: Edelstahl, Gummi.
Technische Daten DN 100:
Innen-Ø: 32
Kabeldurchführungen:Ø 5–7 mm / Ø 8–11 mm

 

 

Ergänzende Legende
(5.) Abfluss zum Regenwasserkanal oder zur Versickerung
(10.) KG-Rohr für Hausanschlüsse
(9.) Regenwasserzulauf
(19.) Regenwasserdruckleitung zu den Verbrauchern
(18.) Trinkwasserdruckleitung
(21.) Wasserhahn mit abnehmbarem Bedienschlüssel
(17.) Notüberlauf mit freiem Auslauf für Bodenablauf oder Anschluss an Abwasserkanal
(20.) Doppelsteckdose
(22.) Bodenablauf

Der Biovitor

Der Biovitor ist die Neuheit für die Behandlung von Regenwasser mit völlig neuem patentierten Wirkprinzip. Perfekt dimensionierte und prozessoptimierte Größenverhältnisse der Kammern und Durchlässe gewährleisten optimale biologische Abläufe mit höchstem Wirkungsgrad.

Das Ergebnis:
Regenwasser einer besonderer Qualitätsstufe.

Überzeugende Argumente:
• 100 %ige Wasserausbeute da keine Verluste durch verschmutzte Filter.
Biovitor• Sehr lange Wartungsintervalle. (5 Jahre und mehr, bei sehr
   starkem Laubanfall sollte ein Laubabscheider vorgeschaltet
   werden)
•Ideal für Versickerung, da direkter Anschluss möglich ist.
• Rein biologische Wirkprinzipen des Abbaues aller organischen
   Bestandteile im Regenwasser.
• Nichtorganische Bestandteile setzen sich ab.
• Gewährleistet sehr gute Sauerstoffversorgung in der Zisterne.
• In fast jeder Regenwasseranlage nachrüstbar.
• Gleichmäßige Wirkungsbedingungen, da die Bio-Aktivräume bei
   relativ konstanten Temperaturen stets mit Wasser gefüllt sind.
• Mamorkies für neutralisiertes Regenwasser.

Legende Biovitor
(1) Regenwasserzulauf
(2) Deckel, verschraubbar
(3) BIOVITOR, aus 100% umweltfreundlichem
     Polyethylen gefertigt
(4)Überläufe in die Zisterne in Höhe des höchsten
     Reinheitgrades des Regenwassers, Restschwebteilchen
     setzen sich am Boden ab
(5) Regenwasserzulauf
(6) Zulaufberuhiger
(7) Marmorkies
(8) Kammer für Sedimente und organische Ablagerungen
(9) Bio-Aktionsraum für den Abbau organischer Bestandteile

 

AnlageLegende Anlage:
(1) Regenwasserfallrohr
(2) Regenwasserzulauf
(3) BIOVITOR
(4) Erdtank, völlig dicht, weil in einem Stück
     aus 100% umweltfreundlichem Polyethylen
     gefertigt
(5) Schiebedom zur stufenlosen Höhenanpassung
(6) begehbarer Kunststoff-Sicherheitsdeckel,
      verschraubbar, bis 600 kg Radlast
      auch befahrbar
(7) Siphon mit Kleintierschutz
(8) Abfluss zur Versickerung oder zum
      Regenwasserkanal
(9) Notüberlauf

Regenwassernutzungsanlagen werden in vielen Regionen gefördert. Nachfragen lohnt sich in jedem Fall. Das trifft häufig auch durch die Befreiung von Versiegelungsabgaben auf die kontrollierte Versickerung von Regenwasser zu. Details gibt es bei Ihrer Gemeinde vor Ort.

 

 

 

 

Technische Weiterentwicklungen und Änderungen der einzelnen Artikel sowie Irrtümer, Druckfehler und Preisänderungen vorbehalten. Fotos und Zeichnungen sind unverbindlich. Technologisch bedingt können geringfügige Maß-, Gewichts- und Farbabweichungen auftreten